Unsere Expertise

Dr. Manfred Kircher bringt in seine Beratungstätigkeit mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Chemieindustrie und der Entwicklung eines international tätigen Bioökonomie-Clusters mit Unternehmen und Forschungsinstituten mit. 


Seine Karriere umfaßt biotechnologische Forschung und Entwicklung (Degussa AG, Deutschland), Produktion (Fermas s.r.o.; Slovakei), Venture Capital (Burrill & Company; USA) und Partnering and Branding (Evonik Industries AG; Deutschland).  Als Delegierter der Evonik war er bis  2012 Vorsitzender des Vorstands des Cluster Industrielle Biotechnologie (CLIB2021 e.V.; Deutschland) und entwickelte dieses Cluster deutscher und internationaler Unternehmen, Forschungsinstitute und Investoren zur einer erfolgreichen und anerkannten Organisation für die Etablierung bioökonomischer Wertschöpfungsketten.


Manfred Kircher publiziert regelmäßig zu Themen der Bioökonomie und ist ein gefragter Sprecher und Berater. Er vertritt NRW in der europäischen Initiative Vanguard für die Entwicklung der Kooperation europäischer Regionen und in der Organisation BIG-C zur Zusammenarbeit von NRW, Flandern und den Niederlanden in der Entwicklung einer wettbewerbsfähigen, grenzüberschreitenden Bioökonomie.


Manfred Kircher ist Beiratsmitglied von Start-ups und wurde in Steuerungsgremien internationaler Bioökonomie-Programme berufen. Er ist ein von der EU-Kommission zertifizierter Experte. Ausgebildet ist er als Mikrobiologie (Goethe-Universität, Frankfurt am Main).  

 

 

  

Bioökonomie Potential Analyse


Bioökonomie Strategie


Kooperation und Bildung von Konsortien


Fokus auf Märkte, Technologien, Geschäftsgelegenheiten

für Unternehmen, Forschungseinrichtungen Regierungsbehörden